LCT ONE - LifeCycle Tower, Dornbirn
Datum
Juli 2013
Text- und Bildrechte
Text Vorarlberger Holzbaupreis, Bild LCT ONE - LifeCycle Tower, Architekten Hermann Kaufmann
Links

Vorarlberger Holzbaupreis 2013: 1 Preis und 2 Auszeichnungen

Der diesjährige Vorarlberger Holzbaupreis in der Kategorie Holzmischbauweise ging an den LCT ONE – LifeCycle Tower. Die Jury: „Bei diesen Projekt wurde die Sinnhaftigkeit der Hybridbauweise meisterhaft realisiert ab einer gewissen Geschoßigkeit ist auf eine intelligente Mischung der Materialien Holz, Beton und gegebenenfalls auch Stahl nicht zu verzichten“.

Das Projekt Haus R erhielt eine Auszeichnung in der Kategorie Einfamilienhaus. Die Jury: „Beeindruckend ist, wie souverän das Holz konstruktiv wie an den Oberflächen Material richtig eingesetzt und mit hoher Perfektion verarbeitet worden ist“.

In der Kategorie Öffentlicher Bau erhielt das Projekt Bushaltestelle Krumbach ebenfalls eine Auszeichnung. Die Jury: Die einheitliche Verwendung von Fichtenholz als Brettsperrholz und Vollholz lässt ein Möbelstück wie aus einem Guss entstehen, das überzeugt“.