Büro

Büro Schwarzach
Büro Schwarzach

Firmengründung:


1983 als Einzelunternehmen
2002 Gründung der ZT GmbH

 

Geschäftsführung:


Univ.-Prof. DI Hermann Kaufmann

 

Büroleitung:


DI Roland Wehinger

 

Mitarbeiter:


24 (Stand 2013)

 

Geschäftsbereiche:


Architekturplanung,
örtliche Bauaufsicht,
Baustellenkoordination,
Spezialisierung - Holzbau

Seit 1983 ist unser Büro Teil der Vorarlberger Architekturszene und stark geprägt vom handwerklichen Umfeld. Ein weit reichendes Bauaufgabenspektrum zeichnet uns aus. Bauen bedeutet, die Suche nach dem Kontext: Bezüge zum Ort schaffen, mit all seinen Prägungen aus Natur, Gebautem und Gesellschaft. Wir sind einer modernen und zukunftsorientierten Formensprache verbunden. Architektur ist aber nicht nur die Suche nach formalem Ausdruck, sondern Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung im Spannungsfeld von Pragmatik und baukünstlerischer Freude am Neuen. Zwei große Themen fordern uns heraus: Nachhaltiges Bauen im weitesten Sinn und der moderne Holzbau. Aufgrund unserer intensiven und langjährigen Erfahrung mit dem biogenen Baustoff Holz sind wir in der Lage Grenzen zu sprengen. Die Vorteile von Holz, mit seinem ökologischen Potenzial, überzeugen. Der heimische Baustoff birgt die Chance auf einen alternativen und zukunftsorientierten Bauprozess und soll als wichtige Alternative zu herkömmlichen Materialien wieder in unsere Lebens- und Arbeitswelten zurückgeholt werden. Nachhaltiges Bauen bedeutet mehr als die inzwischen selbstverständlichen Niedrigstenergie- und Passivhauskonzepte. Nachhaltigkeit heißt für uns: Aspekte der Baukultur, Qualität, des Lebenszyklus und ökologische Materialien zu berücksichtigen. Mit intelligenten Konzeptionen von baulicher Struktur und Konstruktionen wollen wir auch spätere Nutzungsänderungen oder Weiterbaumöglichkeiten mitdenken.