Geissler, Wolfurt
Geissler, Wolfurt
Geissler, Wolfurt
Geissler, Wolfurt
Geissler, Wolfurt
Projektinfos

Geissler, Wolfurt

Das Objekt ist ein ortsräumlich wichtiger Teil des markanten Straßendorfensembles entlang der Hofsteigstrasse in Wolfurt, eines der wenigen noch halbwegs erhaltenen. Vorerst wurde untersucht, ob das Haus zu renovieren ist, was aber auf Grund der schlechten Bausubstanz nicht möglich war. So war die Alternative die Neuformulierung des Vorderhauses auf gleicher Grundfläche, wobei das typische einst landwirtschaftlich genutzte Hinterhaus erhalten wurde.

Ein Holzelementbau mit Massivholzdecken sowie mit einer zeitgemä-ßen Fassadengestaltung und offener Grundrisskonzeption zeigt auf ehrliche Art und Weise die Entstehungszeit und steht im Dialog mit dem Bestand sowie der Umgebung.

Team
  • Mitarbeit
    DI Peter Nußbaumer
  • Bauherr
    Walter Geissler

    Standort
    Wolfurt

    Fertigstellung
    1999

    Projektdaten
    NGF 173 m², BGF 615 m²,
    BRI 1.562 m³

    Rechte
    Foto Ignacio Martinez
    Text Architekten Hermann Kaufmann

    • Tragwerksplanung
      DI Markus Flatz, Bregenz


    Dokumente
    Datenblatt | Pläne
    Projektdetails
    Publik
      Auszeichnungen
    • Holzbaupreis Vorarlberg
      2001 (Auszeichnung)