Dorf, Krumbach
Dorf, Krumbach
Dorf, Krumbach
Mehrfamilienwohnhäuser Krumbach Zentrum
Dorf, Krumbach
Projektinfos

Dorf, Krumbach

Das Mehrfamilienhaus Dorf Krumbach ist ein weiterer Puzzlestein in der Zentrumsentwicklung von Krumbach. Diese begann schon vor 10 Jahren durch den Neubau des Gemeinschaftshauses, wurde fortgesetzt durch die Renovierung des alten Gemeindeamtes ebenso wie des Umbaus des Gasthauses Adler. Klare Zielsetzung der Gemeinde ist es, das Zentrum möglichst zu verdichten. Die zwei neu gebauten Mehrfamilienhäuser tragen wesentlich dazu bei und bilden eine wichtige räumliche Verdichtung des Ortskerns. Hauptinitiator dieser Entwicklung ist der derzeitige Bürgermeister Arnold Hirschbühl, der auch das Grundstück für diesen neuen Schritt beisteuerte. Die zwei neuen Gebäude nehmen Bezug in Proportion und Dimension zu dem benachbarten alten Bauernhaus und bilden mit diesem ein Ensemble innerhalb des Zentrums. Das nahe Heranrücken an die Bundesstraße erzeugt eine gewisse Torwirkung zum Kern. Beide Häuser sind mit Satteldach und einer konsequenten naturbelassenen Holzverschindelung ausgeführt. Während es sich bei dem straßenseitigen Gebäude um einen sozialen Wohnbau mit Miet- und Mietkaufwohnungen handelt, ist das rückwärtige Haus eine Eigentumswohnanlage.

Beide Bauten sind als Passivhäuser ausgeführt, eine große Photovoltaikanlage auf der Süddachfläche des vorderen Hauses erzeugt fast dieselbe Menge an Energie in der Jahresbilanz wie von den beiden Häusern zum Unterhalt benötigt wird. Es handelt sich hier um ein bilanziertes beinahe Nullenergiegebäude. Diese Anlage stellt somit einen wichtigen Beitrag zur Verdichtung der bestehenden Ortskerne dar, ebenso ist hier ein vorbildliches Gebäude entstanden, was die Energieeffizienz also die Nachhaltigkeit anbetrifft.

Bauherr
Morscher Bau- und Projektmanagement GmbH, Mellau

Standort
Krumbach

Fertigstellung
2010

Projektdaten
Haus 1+2
NGF 2.327 m², BGF 1.974 m²,
BRI 6.171 m³
Energie
1 Haus 10 kWh/m²a
2 Haus 8 kWh/m²a

Zertifikate
Passivhaus

Rechte
Foto Robert Fessler

Dokumente
Datenblatt | Pläne
Projektdetails
Publik